Klassisch modern, Ligist
Klare Baukörpergliederung nach den Regeln der klassischen Moderne sind die entscheidenden Merkmale dieses Wohnhauses.

Um auch die letzten Sonnenstrahlen der untergehenden Sonne auf diesem Osthang genießen zu können verlegten wir den Pool ins erste Obergeschoß. Diese extravagante Lösung bietet einerseits eine überdachte Terrasse im Erdgeschoß sowie einen baulichen Sonnenschutz des komplett verglasten Wohnraumes. Ein besonderes Badevergnügen entsteht durch den wunderschönen Panoramablick in das Kainachtal.

  • Planungsbeginn Winter 2005
  • Baubeginn Frühjahr 2006
  • Fertigstellung Frühjahr 2009
  • Gesamtnutzfläche ca. 220 m2