Neubau Energieschiff Mochart - erstes Passivhaus Gewerbeobjekt Österreichs
Wir bauen nicht nur Häuser sondern auch Schiffe - für einen aufgeschlossenem Bauherrn, der Fa. Mochart konnten wir ein ausergewöhnliches Bauwerk schaffen. Das Energieschiff ist als Passivhaus mit Fotovoltaiksegeln, Betonkernaktivierung zur Kühlung, kontrollierter Wohnraumlüftung und einer ausgewogenen Haustechniksteuerung ausgestattet. Diese Haustechnik verpackt in eine architektonisch besonders geformte Passivhaushülle hat nun in der Praxis bewiesen, dass die Energiekosten und der CO2 Ausstoss für Bauwerke bei entsprechender Planung und Umsetzung beinahe auf Null gesenkt werden können.
Das Energieschiff beherbergt die Büro und Verwaltungsräume der Fa. Mochart, einen großen Seminarraum mit Ausstellungsflächen sowie ein öffentliches Cafe im Schiffsbug. Im Untergeschoß sind Lager und Technikflächen eingebaut.

  • Planungsbeginn Frühjahr 2006
  • Baubeginn Herbst 2006
  • Fertigstellung Sommer 2007
  • Gesamtnutzfläche ca. 900 m2

Link zum Bauherrn www.mochart.at